News

witi schützen

Dank des von mir lancierten Volksauftrages wurde die Pistenverlängerung ins Herz der wunderschönen Witischutzzone verhindert! Ein grosser Erfolg und ein gutes Beispiel dafür, was mit  einer überparteilichen  Zusammenarbeit erreicht werden kann. » Weiterlesen

Sicher unterwegs – sicher parkiert

bin ich dann im Zug, wartet das Velo sicher in der Velo Station! Jede zweite Autofahrt in unserem Kanton ist kürzer als fünf Kilometer! Das ist eine ideale Velodistanz von maximal 15 Minuten bei tempo 20Km/H. Mit dem e-bike ist das wirklich kein Problem, vor allem, wenn der Strom aus erneuerbaren Quellen stammt. » Weiterlesen

Leserbrief: „Grüne Wirtschaft“

Strategisch handeln! Ein JA zur grünen Wirtschaft am 25. September bedeutet: Das Ziel ist definiert, der Weg zum Ziel ist offen. Bundesrat und Parlament werden danach den Volksbeschluss in vielen einzelnen Zwischenschritten und gutschweizerisch mit vielfältigen Kompromissen operativ umsetzen. Am 25. September geht es lediglich darum, das strategische Ziel vorzugeben. Damit schaffen wir die von […] » Weiterlesen

Leserbrief zu Leserbrief „Öl und Kohle schaden am meisten“, 28. Juli, und Kolumne „die neuen Erlkönige“ 22. Juli

Öl und Kohle schaden am meisten! Stimmt. Diese Binsenwahrheit ist unbestritten und wurde vielleicht gerade deshalb von der Präsidentin der Grünen nicht mehr speziell erwähnt. Besseres Isolieren der Gebäudehüllen ist besonders wirkungsvoll, gesparte Energie ist die sauberste Energie! Nullenergiehäuser benötigen keine herkömmliche Heizung mehr. Heizen mit erneuerbaren Quellen hilft ebenfalls: Holz, Sonnenkollektoren, ev. auch Wärmepumpen. […] » Weiterlesen

zusammen arbeiten

Anlässlich des Kampfes gegen die Pistenverlängerung kam es zu der denkwürdigen Konstellation, dass ein bürgerliches Komitee gegen die Pistenverlängerung zu einer Demonstration vor dem Rathaus aufrief, um meinen grünen Volksauftrag zum ungeschmälerten Witischutz zu unterstützen! » Weiterlesen

Bei Neuanschaffung Elektroautos prüfen!

Im Dezember 2016 habe im Kantonsrat einen Auftrag eingereicht: Unsere  Fraktion der Grünen verlangt  von der Regierung, dass bei der Beschaffung für die kantonale Fahrzeugflotte Elektroautos geprüft werden. Ein erster Anfang ist gemacht: In zwanzig, dreissig  Jahren werden hoffentlich sowieso die meisten Fahrzeuge mit erneuerbarem Strom fahren!  E- Bikes wären aber viel besser, effizienter, Strassen- und […] » Weiterlesen