Leserbrief: „Grüne Wirtschaft“

Strategisch handeln! Ein JA zur grünen Wirtschaft am 25. September bedeutet: Das Ziel ist definiert, der Weg zum Ziel ist offen. Bundesrat und Parlament werden danach den Volksbeschluss in vielen einzelnen Zwischenschritten und gutschweizerisch mit vielfältigen Kompromissen operativ umsetzen. Am 25. September geht es lediglich darum, das strategische Ziel vorzugeben. Damit schaffen wir die von der Wirtschaft immer wieder geforderte Planungssicherheit. Deshalb: Ja zur grünen Wirtschaft – Ja zu einer fortschrittlichen, zukunftsorientierten und nachhaltigen Schweiz.
Felix Glatz-Böni Kantonsrat, Grüne, Bellach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.