Wirtschaft soll den Menschen dienen!

Milliardenbonus an das Kader der Bank trotz Milliardenverlust und mickrigen 3% Eigenkapital! Gleichzeitig werden über tausend Mitarbeitende entlassen. Die geldgierige CS-Chefetage zeigt exemplarisch, wie grosse Unternehmen die Glaubwürdigkeit der Wirtschaft zerstören. Wir anderen Menschen fühlen uns verraten und verlieren den letzten Rest von Respekt gegenüber Economiesuisse und Wirtschaftsführern, welche nur den eigenen Profit und nicht das Gemeinwohl Aller zum Ziele haben. Die Wirtschaft soll den Menschen dienen, nur so erfüllt sie ihren Zweck! Sonst verkommt sie zu einer schrecklichen, welt- und menschenzerstörenden Form von Ausbeutung und Sklaverei!

Felix Glatz-Böni, Bellach

Erschienen in Schweiz am Sonntag, 26. 2. 2017

Bezieht sich auf Artikel „Schweiz am Sonntag“ vom 19.2.2017  , Seite 3 und 22
https://epaper-service.azmedien.ch/?issueid=22670&pageno=2#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.