Felix Glatz-Böni

13.11.1958
Bellach

Lösungen müssen aus der Zukunft kommen!
Deshalb versuche ich stets, bis zu ende zu denken und davon ausgehend weltverträglich zu handeln: ökologisch konsequent, wirtschaftlich nachhaltig, sozial engagiert, global solidarisch!

 

 

Dass Atomstrom ein Unsinn ist , zeigte sich mir so schon vor 40 Jahren: Wenn der Abfall mehr als 100’000 Jahre lang gefährlich ist, so übersteigt diese Zeitdauer  das menschliche Mass und ist alleine schon deshalb abzulehnen. 100’000 Jahre bedeuteten in der Vergangenheit mehrere Eiszeiten, Jahrzehnte des Chaos und der Barbarei.
Die Pyramiden in Ägypten wurden vor 5’000 Jahren gebaut. Während Jahrhunderten verstand diese Schriftsprache niemand mehr. Alleine schon die Kommunikation für kommende Generationen über die Gefährlichkeit des Atommülls ist nicht gesichert!
Dasselbe gilt für Gentechnische Veränderungen am Erbgut von Pflanzen, Tieren und Menschen! Mehr Mut zum menschlichen Mass!

 

Ausbildung

Ausbildung zum Volksschullehrer in Langenthal
Weiterbildung zum Werklehrer in Spiez und Bern
Ausbildung zum Erwachsenenbildner SVEBII in Bern

 

Berufliche Tätigkeit

Drei Tage pro Woche Unterricht in Langenthal:
7.-9. Klasse, inkl. berufsorientiertes 9. Schuljahr
Fachschaftsleitung,  Mitglied der erweiterten Schulleitung

Drei Tage pro Woche: Politische Tätigkeit:

Politische Mandate

  • Kantonsrat
  • Gemeinderat in Bellach
  • Leiter Kommission für Energie und Mobilität
  • Mitglied Baukommission
  • Mitglied Ortsplanungskommission
  • Ersatzmitglied Gemeinderatskommission
  • Ersatzmitglied Vorstand Schulkreis BELOSE

Hier finden Sie Vorstösse und Leserbriefe von sowie weiterführende Informationen

Engagements

Vorstand  2000 Watt Gesellschaft Region Solothurn:

  • Gründungsmitglied
  • Zuständig für das Ressort Bildung
  • Leitung der Vorstandssitzungen
  • Durchführen von Energieerlebnistagen im Rahmen von
    Ferienpass Solothurn und Grenchen

Vorstandsmitglied Imkerverein Leberberg:
         Aktuar

LSO: Lehrerinnen und Lehrerverband Solothurn:Mitglied der
Arbeitsgruppe Berufsbildung
Unser Ziel:
Unterstützen eines erfolgreichen Einstiegs der
Schulabgänger*innen die Berufswelt.

Mitgliedschaften

VCS, Greenpeace, pro Natura, WWF, Hausverein, Bildung Bern, LSO, und viele andere mehr.